Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) der Schlup AG

Gültig ab 29. Mai 2020

Allgemeines
Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (nachfolgend „AGB“ genannt) beschreiben das Vertragsverhältnis zwischen der Schlup AG und dem Benutzer des Online-Shops und regelt die Bedingungen der Bestellungsabwicklung im Internet. Es gilt die zum Zeitpunkt der Online-Bestellung gültige Fassung der Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Abweichende Bedingungen des Bestellers erkennt die Schlup AG nicht an, es sei denn, sie hätte ausdrücklich und schriftlich ihrer Anwendbarkeit zugestimmt.

Datenschutz
Ihre persönlichen Daten werden entsprechend der Datenschutzgesetzgebung vertraulich behandelt. Persönliche Daten werden nur gespeichert und verarbeitet, soweit dies zum Zweck der Geschäftsbeziehung notwendig ist.
Wir geben keine Daten an Dritte weiter. Ihre Daten werden keinesfalls für Fremdwerbung eingesetzt oder weiterverkauft. Nach Abschluss der Bestellung werden Ihre Kundeninformationen von uns gespeichert. Die Behandlung der Daten erfolgt in Übereinstimmung mit den Bestimmungen des Schweizerischen Datenschutzgesetzes.

Preise, Bestellung und Vertragsabschluss
Alle Preise verstehen sich in Schweizer Franken und inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer (MwSt) enthalten bereits allfällige vorgezogene Recyclinggebühren (vRG) sowie bei bespielbaren DVD und CD-R/RW Data Urheberrechtsgebühren (SUISA) auf gesetzlicher Basis. Massgebend für den Rechnungsbetrag sind die zum Zeitpunkt der Online-Bestellung im Warenkorb aufgeführten Preise. Druckfehler, Irrtümer und Änderungen vorbehalten.

Versandkosten
Die Versandkosten werden im Warenkorb als eigene Position aufgeführt. Lieferungen für Ware unter Fr. 50.00 kostet Fr. 10.00, ab Fr. 50.00 ist die Lieferung gratis.
Für die Möbellieferungen sehen die Lieferkosten wie folgt aus:
bis 20km CHF 150.00
21km – 50km CHF 200.00
51km – 100km CHF 300.00
101km – 250km CHF 400.00

Produktebeschrieb und Haftungsausschuss
Beschreibung, technische Angaben, Verfügbarkeit und Preise der Produkte können jederzeit ändern. Es gelten die zum Zeitpunkt der Online-Bestellung aufgeführten Angaben. Für eventuelle typographische oder graphische Fehler übernehmen wir keine Haftung. Es können keine Schadenersatzansprüche gestellt werden.

Bezahlung
Wir akzeptieren
– alle gängigen Kreditkarten (Visa, Mastercard, American Express)
– PayPal
– Vorauskasse/Banküberweisung
– Rechnung

Rechnungen sind innerhalb von 30 Tagen ab Faktura-Datum netto zahlbar. Der Verkäufer ist bei Zahlungsverzug berechtigt, nachfolgende Bestellungen des Käufers zu stornieren und die allfälligen Mahnungs- und/oder Betreibungskosten sowie allfällige Verzugszinsen dem Kunden zu belasten.
Die gelieferten Waren bleiben bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum des Verkäufers. Der Verkäufer ist berechtigt, einen entsprechenden Eintrag im Eigentumsvorbehaltsregister vorzunehmen. Hierzu erteilt der Kunde bereits mit seiner Bestellung seine Zustimmung.
Falls der Kunde mit der Bezahlung des Kaufpreises in Verzug gerät, ist der Verkäufer berechtigt, vom Vertrag zurückzutreten und die Ware in seinen Besitz zu nehmen. Der Kunde erteilt für diesen Fall bereits bei Bestellung seine Zustimmung zur Wegnahme der Ware.

Liefergebiet
Lieferungen erfolgen ausschliesslich in der Schweiz.

Lieferfrist
Die Lieferung erfolgt schnellstmöglich, in der Regel innert 48 Stunden. Die Termine und Lieferfristen sind unverbindlich. Bei Lieferverzögerungen von mehr als 30 Tagen ist der Kunde berechtigt, vom Vertrag zurückzutreten. Der Verkäufer behält sich aber vor, im Falle der Nichtverfügbarkeit des bestellten Artikels dem Kunden einen qualitativ und preislich gleichwertigen Artikel zu liefern. Der Verkäufer haftet nicht für Lieferverzögerungen, welche ihre Ursache ausserhalb des Geschäftsbetriebs des Verkäufers haben, insbesondere bei Verzögerungen, die von Herstellerfirmen oder anderen Dritten verursacht wurden.

Lieferung
Die Lieferung erfolgt durch die Schweizerische Post. Beanstandungen bezüglich Mengendifferenzen, Beschädigung, Verlust oder schlechter Verpackung sind sofort nach Eingang der Warensendung zu melden. Die Kosten der Verpackung sowie der Transportversicherung sind in den Versandkosten enthalten.

Reklamationen / Rücksendungen
Die Schlup AG garantiert, dass die Ware in einwandfreiem Zustand verschickt wird. Ist ein gelieferter Artikel beschädigt oder entspricht er nicht der bestellten Ware, können Sie diesen innerhalb einer Frist von 14 Tagen nach Erhalt der Ware zurücksenden. Der Artikel ist in der Originalverpackung und mit einer Kopie der Rechnung zu versehen. Artikel mit Verfalldatum (Mindesthaltbarkeitsdatum oder Ablaufdatum) werden nur nach telefonischer/schriftlicher Abmachung zurückgenommen. Wir behalten uns vor, die Rücksendung abzulehnen, wenn die Ware auf Grund des Verfalldatums nicht mehr verkauft werden kann.
Geöffnete Toner und Druckerpatronen werden allgemein nicht zurückgenommen.
Ebenso werden Lebensmittel, Getränke und Facility-Produkte allgemein nicht zurückgenommen.
Rückgabe wegen Nichtgefallens ist ausgeschlossen. Die Kosten für die Rücksendung übernimmt die Schlup AG.

Gewährleistung
Die Gewährleistungsdauer beträgt 2 Jahre nach Erhalt der Warenlieferung, ausgenommen sind Verschleissteile. Der Kunde hat offensichtliche Mängel spätestens innerhalb von 10 Tagen (Eingang beim Verkäufer) nach Erhalt der Lieferung an den Verkäufer zu melden. Versteckte Mängel, welche später entdeckt werden, sind während der Garantiefrist unverzüglich nach Entdeckung zu melden. Die Garantiefrist für versteckte Mängel beträgt, sofern nichts anderes vereinbart ist, 24 Monate ab Lieferdatum. Um die Gewährleistung in Anspruch zu nehmen muss die Originalrechnung vorgewiesen werden. Der Endverbraucher gewährt der Schlup AG folgende Gewährleistungsoptionen: Produkteaustausch, Rückerstattung des Produktpreises, Reparaturen des Produkts.

Haftung
Hat der Verkäufer aufgrund der gesetzlichen Bestimmungen für einen Schaden aufzukommen, der leicht fahrlässig verursacht wurde, so haftet der Verkäufer lediglich beschränkt wie folgt: Eine Haftung besteht nur bei Verletzung vertragswesentlicher Pflichten, etwa solcher, die der Kaufvertrag dem Verkäufer nach seinem Inhalt und Zweck gerade auferlegen will oder deren Erfüllung die ordnungsgemässe Durchführung des Kaufvertrags überhaupt erst ermöglicht und auf deren Einhaltung der Besteller regelmässig vertraut und vertrauen darf. Diese Haftung ist auf den bei Vertragsabschluss vorhersehbaren typischen Schaden begrenzt. Unabhängig von einem Verschulden des Verkäufers bleibt eine etwaige Haftung des Verkäufers bei arglistigem Verschweigen des Mangels, aus der Übernahme einer Garantie oder eines Beschaffungsrisikos und nach dem Produkthaftungsgesetz unberührt.
Ausgeschlossen ist die persönliche Haftung der gesetzlichen Vertreter, Erfüllungsgehilfen und Betriebsangehörigen des Verkäufers für von Ihnen durch leichte Fahrlässigkeit verursachte Schäden. Für von ihnen mit Ausnahme der gesetzlichen Vertreter und leitenden Angestellten durch grobe Fahrlässigkeit verursachte Schäden gilt die diesbezüglich für den Verkäufer geregelte Haftung entsprechend.
Haftungsbeschränkungen dieses Abschnitts gelten nicht bei Verletzung von Leben, Körper und Gesundheit.

Gerichtsstand und anwendbares Recht
Sämtliche Rechtsbeziehungen zwischen Schlup AG und dem Besteller unterstehen materiellem Schweizer Recht. Das Wiener Kaufrecht ist nicht anwendbar.
Ausschliesslicher Gerichtsstand ist Lengnau BE.

Stand Januar 2019. Schlup AG, Solothurnstrasse 15, 2543 Lengnau BE